Bangkok - Ein Besuch in der Hauptstadt

Bangkok Airport Suvarnabhumi

Wir sind angekommen am internationalen Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi. Von Frankfurt aus liegen nun 10:40h Flugzeit hinter uns. Der Flughafen wurde 2006 eröffnet, er ist ein sehr modernes Gebäude von beeindruckender Größe.  Der Flughafen liegt etwa 30 Kilometer östlich von Bangkok. 

Bangkok Airport Suvarnabhumi

Schnell ein Taxi gerufen, dann geht es schon, vorbei an riesigen Werbetafeln, auf dem bis zu zwölfspurigen Highway im rosaroten Taxi in eine Stadt der Kontraste. 

Highway Taxi Bangkok
Highway Taxi Bangkok

In Thailand sind Taxis im Gegensatz zu Europa sehr günstig, alternativ haben wir aber auch schon den neuen Airport Rail Link genutzt, der euch noch günstiger in die Stadt bringt. 

Achtung: Der Airport Rail Link ist eine Hochbahn, er gehört  aber nicht zum Bangkok Skytrain (BTS). Er benutzt eine eigene Fahrzeugtechnik, und auch die Tickets gelten nicht für den Skytrain.

Airport Raillink Bangkok

Wann ist die beste Reisezeit für Bangkok?

Wir waren schon zu verschiedenen Jahreszeiten in Bangkok, da wir ja wie bereits gesagt, die Stadt gern als Zwischenziel nutzen.

Bangkok ist eigentlich auch das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die Regenzeit ist ungefähr von Mai bis Anfang November. Von November bis Februar ist das Wetter warm und relativ trocken. 

 

Die bekanntesten Feste sind  Songkran, das thailändische Neujahrsfest im April und Loi Krathong im November. Bei diesem „Lichterfest“ kann man tausende kleiner Kerzen auf Flößen im Fluss schwimmen sehen. Der Geburtstag des Königs wird am 5. Dezember mit einem spektakulären Feuerwerk begangen.

Bangkok König King von Thailand

Stadtleben

Bangkok City

Bangkok ist die Hauptstadt Thailands. Sie hat mittlerweile über 8 Millionen Einwohner und erstreckt sich über ca. 1.565,2 km². 

 Die Stadt ist sehr vielfältig, moderne Wolkenkratzer, Geschäftsgebäude, historische Viertel, unzählige Tempelanlagen und Märkte wechseln sich ab.

 

Tradition und Moderne sind hier stark vermischt. Wir finden das ist eine spannende Mischung, uns zieht es auf unseren Reisen immer wieder hierher. 

 

Was man unbedingt noch wissen sollte !

Bangkok gilt allgemein als die heißeste Stadt der Welt. Die thailändische Hauptstadt hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von über 28 Grad. Die Temperaturen fallen auch nachts nicht besonders stark und so wird es niemals richtig kühl.

Wir haben bei unseren Reisen schon unterschiedliche Temperaturen erlebt, schaut mal auf die Anzeige auf dem Foto!

Das war bislang das extremste Wetter Ende November. Hinzu kommt, dass inmitten der Häuserschluchten kein Wind weht und die Luft quasi steht. Die einzigste Abhilfe ist da meist die Flucht in ein Geschäft oder eines der vielen Einkaufszentren zu flüchten, um sich zumindest  ab und an einmal herunterzukühlen.

Bngkok City Hitze

Garküchen und Streetfood

Überall wimmelt es von Garküchen und Streetfood Märkten, Wir lieben die thailändische Küche und können uns meist den leckeren und frisch zubereiteten Speisen nicht entziehen, welche direkt am Straßenrand zubereitet werden. 

Probiert auf jeden Fall den "Som Tam"! Der Papayasalat ist eines der bekanntesten und beliebtesten thailändischen Gerichte. Wie kaum ein anderes Gericht vereint es perfekt die vier Geschmacksrichtungen: saure Limetten mit süßer Papaya, Palmzucker und scharfe Chili mit salziger Fischsauce. Verwendet werden für das beliebte Gericht unter Anderem ausschließlich grüne, unreife Papaya, Schlangenbohnen und Erdnüsse.

 

Märkte

Märkte gehören zu Thailand und jeder Thailand Besucher liebt diese. In Bangkok gibt es sehr viele Märke, ob im Wasser auf Booten im Fluss oder in der Stadt selbst. Einen ganz besonderen Scharm haben die Nachtmärkte. Die Temperaturen sind sehr angenehm für einen Bummel über einen Markt und nachts hat das quirlige Treiben seinen eigenen Reiz.

Es gibt ungefähr 40 Nachtmärkte in Bangkok. Hier ist eine Auswahl von Nachtmärkten in Bangkok die Ihr Euch einmal näher anschauen solltet:

  1. Asiatique The Riverfront
  2. Yaowarat (Chinatown) 
  3. Suan Lum Night Bazaar Ratchada
  4. Khao San Road Night Market
  5. Pak Khlong Talat
  6. Patpong Night Market
  7. Nana Nachtmarkt
  8. Chatuchak Night Market

Großer Palast und Wat Phra Kaeo

Impressions